Schon wieder geklaut....

    • Schon wieder geklaut....

      Cheers Leute,

      Dieses mal hat es nicht mich getroffen, sondern einen Freund von mir. Wir haben uns extra ein Massivschloss zugelegt und dachten beide, dass wir damit auf der sicheren Seite wäre, aber weit gefehlt. Sein Rad wurde nun letzte Woche geklaut. Uns gehen die Ideen aus, was wir zur Prävention machen können. Ja na klar mit in die Wohnung, aber was wenn wir unterwegs sind?

      LG

    • Ja die Fahrraddiebe lassen sich immer wieder neue Sachen einfallen.....sinnlos können die sich nicht einfach mal ihre eignen Räder zulegen. Es muss doch nicht sein, dass man das Eigentum von anderen Leuten einfach so entwendet.
      Ich schleppe daher wirklich fast immer, wenn ich zu Hause bin mein Rad hoch in die Wohnung. Da gehe ich wirklich auf Nummer sicher.

      Allerdings habe ich mir auch die App FahrradJäger (fahrradnavitest.de/fahrradjaeg…stahl-vernetzt-radfahrer/) zugelegt. Denn dort hat man einen Community die sich gegenseitig unterstützt und gegen Diebstahl vorgeht. Außerdem suchen bei FahrradJäger die Mitglieder nach geklauten Fahrrädern und versuchen diese wiederzufinden. Eine Art Nachbarschaftshilfe sozusagen.

      Was mich besonders interessiert ist, dass die Erfinder der App auch ein Tool herausbringen wollen was über die App als eine Art Alarmanlage und Peilsender funktionieren soll. Wenn das wirklich so funktioniert, dann lege ich mir das auch definitiv noch zu. ;)