Brauche Ra(t)d :) -> eine kleine Kaufentscheidung um das Voralpenland unsicher zu machen...

    • Brauche Ra(t)d :) -> eine kleine Kaufentscheidung um das Voralpenland unsicher zu machen...

      Hallo zusammen,

      ich bin auf der Suche nach einem MTB, habe mich in die Materie auch schon ein wenig eingelesen und mir zwei Bikes herausgesucht aus der Müsing Bikeschmiede. Bei meinem Händler bekomme ich einen Warengutschein , den ich dann noch mit Teilen verbauen kann, um eventuell "schwache Teile" an meine Bedürfnisse anpassen.

      Leider bin ich noch blutiger Anfänger in dem MTB Bereich, deshalb mein Post hier :)

      Ich weiß dass die Ausstattung des MTB von Fahrbedürfnissen abhängig ist deshalb hier mein Profil:
      Ich bin Anfänger und möchte sowohl auf Straßen , auch Passstraßen, und natürlich auch im Gelände (zunächst leichte Trails) bzw. Forstwegen den Berg hinauf fahren, aber auch "normale Touren":

      Hier die Beschreibung der Bikes:


      Rahmen: Offroad Comp
      Gabel: Rock Shox Reba SL incl. Poplock
      Steuersatz: Ritchey Zero Logic
      Vorbau: Syncros
      Lenker: Syncros
      Griff: Ritchey
      Sattelstütze: Syncros
      Sattel: Ritchey Comp
      Bremsen: Magura Louise Disc
      Laufradsatz: American Classic MTB Terrain
      Reifen: Conti Moutain King 2,2
      Kurbel: Shimano XT 44 Zähne
      Kassette: Shimano HG 50 11/32
      Kette: Shimano HG 53
      Umwerfer: Shimano XT
      Schaltwerk: Shimano XT
      Schalthebel: Shimano SLX
      Pedal: VP 519
      Preis knapp 1300 €

      Rahmengewicht: ab 1.550 g

      Rahmen: Offroad TPR
      Gabel: Fox F 100 RLC
      Steuersatz: FSA Gravity No. 55
      Vorbau: Ritchey WCS
      Lenker: Ritchey WCS DH
      Griff: Ritchey WCS
      Sattelstütze: Ritchey WCS
      Sattel: Fizik Tundra
      Bremsen: Magura Louise Disc
      Laufradsatz: American Classic MTB 350 Disc
      Reifen: Schwalbe Rocket Ron 2,25 falt
      Kurbel: Shimano XT 44 Zähne
      Kassette: Shimano HG 50 11/32
      Kette: Shimano HG 93
      Umwerfer: Shimano XT
      Schaltwerk: Shimano XT Shadow
      Schalthebel: Shimano XX
      Pedal: VP 519
      Preis : knapp 1800 €

      Rahmenfarbe: RAL 9016 Verkehrsweiß
      Rahmengewicht: ab 1.480 g

      Mir geht es in erster Linie um den Rahmen, die Stabilität (wenn ich mich doch ins Gelände wagen sollte...); da habe ich überhaupt keine Erfahrungen welcher gut (bzw. stabiler ist...).
      Generell denke ich dass ich mit nem Müsing gut aufgehoben bin???? Wie gesagt ich kann noch ein Weng das ganze gleich erweitern (durch nen Gutschein); mglw. sogar Teile von dem einen mit dem anderen kombinieren...
      Kann mir jemand einen Entscheidungstip geben, ich währe sehr dankbar :):):)

      Sollte ich speziell noch auf andere Komponenten achten?
      Mein Favourit währe dass Offroad TPR...

      Viele Grüße + Merci

      Nick

    • Hoi ,

      die Bikes sind wohl beide ok - wenn auch etwas teuer - wie es eben so ist mit "Premium"-Herstellern . Der Name kostet ....
      Bei anderen Herstellern würdest Du das gleiche für weniger bekommen ... nur so allgemein mal zur Info .
      Ansonsten wie immer : Probefahren und Rabatt raus schlagen (1.Service sollte umsonst sein , n Helm oder so ist meist auch drin) .
      Du kommst auch leider etwas spät . 2011 werden die Bikes allgemein teurer ...
      Ansonsten würde ich Dir zu dem ersten Bike raten und für den Warengutschein noch die XT Trigger raus schlagen .

      Ich lenke - also bin ich !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Basher ()