Biker gesucht - Details im Beitrag

    • Biker gesucht - Details im Beitrag

      Hallo zusammen...

      auch wenn ich gelesen habe, dass das Forum wohl nicht sehr aktiv zu sein schein, möchte ich es trotzdem versuchen.

      ZU MEINER PERSON:

      wer bin ich?
      ich bin 28 Jähriger aus der Nähe von München. Ich bin noch etwas übergewichtig aber auf dem Weg der Besserung.

      was mir an Downhill so gut gefällt / warum MTB?
      Ich fahre Motorrad, genauer gesagt einen Supersportler. Ich mag das Adrenalin bei der Beschleunigung, die Kurvenlage und das Freiheitsgefühl. Ähnlich geht es mir beim MTB: Ich genieße es, schwierige Strecken bergab zu meistern, dann wieder bergauf voll in die Pedale zu steigen und letztendlich in der Natur an der frischen Luft zu sein.

      meine Schwächen...
      ich habe nur eine Beschränkung: Höhenangst. Ich habe kein Problem auf den Bergen oder an einem halbwegs steilen Hang, ich fahre im Winter ja auch Ski. Ich habe aber sehr wohl Probleme, wenn es rechts neben dem 30cm Trampelpfad 100m in die Tiefe geht.

      meine Stärken...
      ich kenne meinen Grenzbereich und kann sehr dicht an ihn ran, ohne ihn zu überreizen.


      ZU MEINEM GESUCH:
      warum suche ich?
      ich bin seit Januar auf Diät und habe immerhin schon 35kg abgenommen - jetzt ist mir auch wieder die Lust zu Sport gekommen, dem ich nun nachkommen möchte.

      Was suche ich?
      Ich suche 2-3 Mountainbiker im Alter 20-35, die hauptsächlich Downhill fahren wollen und das ganze etwas mehr als nur einmal jährlich betreiben wollen. Oder vielleicht schon ein Team aus 2-3 Mountainbikern, die mir ne Chance geben wollen mitzufahren und zu schauen ob ich zu ihnen passe.

      Warum suche ich hier?
      Ich habe natürlich schon versucht, im Freundeskreis alle zu motivieren und habe gedacht, dass vielleicht 2-3 dabei bleiben. Leider habe ich feststellen müssen, dass ich einen sehr faulen Freundeskreis habe, die ihr Geld lieber in München in den Clubs lassen und von Jahr zu Jahr einen größeren Bauchansatz bekommen als mal iwo hinzufahren oder in ein MTB zu investieren.

      Was stelle ich mir vor?
      Ich bin anpassungsfähig aber mit manchen Menschen kann ich einfach nicht. Aber ich denke, das kristalisiert sich relativ schnell raus, ich bin auch keinem böse, der sagt, er kann mit mir nicht.



      Vielleicht hab ich ja jemanden oder ein Team angesprochen, würde mich auf jeden Fall freuen. Allein macht es einfach keinen Spaß.
      LG Basti