BGM Metric LTD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BGM Metric LTD

      Hier mein neues Bergamont Metric LTD :

      [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/140402/lo8yiyi2.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/140402/e4mg376t.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/140402/uqau8elm.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s14.directupload.net/images/140402/wrzizien.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://s14.directupload.net/images/140402/dhm2byyd.jpg]

      Part List :

      Modelljahr 2014 / 27,5"
      Rahmen 6061 Alloy Super Lite Tubing /smooth weldet
      Rahmenform Diamant
      Gabel Manitou Marvel Comp, tapered, 100 mm
      Steuersatz FSA No. 57, semi-integriert, tapered
      Lenker BGM Pro Riserbar
      Vorbau BGM Pro, 7°
      Sattel Selle Royal Seta
      Sattelstütze BGM Pro, 30,9 mm
      Bremsen Shimano Deore BR-M447 hydraulische Scheibenbrems
      Bremshebel Shimano Deore BL-M505
      Schalthebel Shimano SLX SL-M670
      Schaltwerk Shimano Deore XT RD-M781
      Umwerfer Shimano XT (FD-M781)
      Kurbelgarnitur Shimano SLX, FC-M622, 40/30/22Z.
      Kurbellängen S 170mm und M,L,XL 175mm
      Innenlager Shimano Hollowtech 2
      Pedale Exustar E-PB525
      Kassette Sram PG1030 11-36 Z.
      Kette Shimano HG 54
      Nabe VR Sunringle Ryde Comp
      Nabe HR Sunringle Ryde Comp
      Felgen Sunringle Ryde Comp
      Speichen Black Stainless
      Bereifung SCHWALBE Nobby Nic / Racing Ralph

      Gewicht Kg ca.12,5 (47cm)

      Habe die Schrauben am Bike in schwarz angebracht , den Bowdenzug der Manitou sowie die Schaltzüge gelürzt und den Lenker um 50mm ebenfalls gekürzt (Eisensäge rulz !)

      Das Bike ist eine wahre Offenbarung !

      Ich würde glatt behaupten ich fühle mich darauf noch wohler als auf meinem Copperhead damals - und das war schon genial !

      Die Laufradgröße ist sehr angenehm zu Fahren .
      Es fährt sich subjektiv etwas ruhiger und "stabiler" als 26" .
      Und wenn es rollt , dann rollt es ... und es ist immer noch schön wendig ! Genial !

      Ich sitze da auch nicht so gestreckt wie damals auf meinem Bianchi oder meinem C´dale - viel angenehmer !

      Der Sattel ist hervorragend ! Genau da wo die Sitzknochen sind ist Material und ansonsten kaum etwas !
      Nichts schläft ein oder stört sonst iwie .
      Lediglich etwas hart - da muss ich mir dann wohl doch ne Radlerhose kaufen !

      Die Manitou ist ebenfalls der Hammer !
      Die teuerste die ich bisher hatte war die Tora Air (die Fatty ist ausser Konkurrenz da zu wenig FW).
      Die Marvel jedoch spricht viel besser an - und sie ist noch nicht mal richtig eingefahren !

      Auch die Bremsen beisen besser als ich mir das vorgestellt hatte !
      Ok , ich wiege auch nur ~ 70 kg ...^^
      Aber ich war doch sehr überrascht ob der Bremsleistung !

      Dazu kamen letzte Woche neue Lockon Griffe von Sixpack :
      [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/140402/te9qw5uk.jpg]

      Ich lenke - also bin ich !
    • Basher schrieb:

      sowie die Schaltzüge gelürzt

      Wie lürzt man denn Schaltzüge........???? :mf:

      :wow: .........ein schickes Bike. Diese Farbcombo gefällt mir außerordentlich gut......
      Da wünsche ich dir viel Spaß mit dem Teil und viele geile Km´ters

      Gruß Günni