MTB für den Wald

  • Moin zusammen,


    gehe hier im Norden im Wald häufig joggen... möchte nun auch aktiv mit dem MTB durch den Wald fahren.


    Der Wald ist ca. 3km entfernt, sodass ich auf der Straße hinfahren würde. Daneben haben wir noch in ca. 18km Entfernung eine dedizierte Outdoor-MTB-Strecke, zu der ich das MTB mit dem Auto fahren müsste. Hier ist fraglich, ob es hineinpassen würde mangels Anhängerkupplung (Tesla Model 3).

    Der Wald hat zahlreiche Hügel/Berge, der Untergrund ist gespickt mit Wurzeln, mal fest, mal deutlich lose...


    Nun denke ich, es soll ein "Fully" in 27,5" oder 29" sein (1,80m, 70kg).


    Schaue ich bei eBay-Kleinanzeigen, gibt es richtig große Auswahl, kann die Preise aber nicht einschätzen.


    In der Familie fahren wir bisher entweder Stevens Cross-Bikes oder Radon-Cross-Bikes.


    Beim Direktversender Radon habe ich das Gefühl, deutlich mehr für mein Geld zu erhalten. Dessen Preise schwanken aber sehr und ich weiß nicht, welches Modell sich eignet.


    Bin kein Profi und werde auch keiner werden (wollen). Es soll aber Spaß machen und nicht am Material scheitern. Der limitierende Faktor soll eher ich sein. Es soll damit auf mehr als mein Können ausgelegt sein und Luft nach oben bieten.


    Ich suche deshalb nach Tipps zum guten Kompromiss aus Preis und Leistung... würde mich über Tipps freuen...