Scheinwerfer mit breitem Scheinwerferlicht

  • Hallo zusammen,


    welcher Scheinwerfer hat ein möglichst breites Scheinwerferlicht?


    Besonders beim Abbiegen an einer unbeleuchteten "Kreuzung" (außerhalb der Stadt) oder teilweise bei schnellen Abfahrten mit wechselnden Kurven ist mir das Licht meines Licht-Sets


    http://www.pearl.de/a-PX5735-5212.shtml?vid=917


    manchmal zu wenig bzgl. der Ausstrahlung von "um die Ecke", in Kreuzungen oder Kurven.


    Welche/n Scheinwerfer könnt ihr mir bitte empfehlen?


    Bitte um eure Antworten.


    Vielen Dank im Voraus.


    Schöne Grüße


    DU


  • Auch wenn die Antwort etwas spät kommt: In der aktuellen Roadbike sind Fahrradscheinwerfer getestet. Ähnliches findet sich sicher auch in anderen Zeitschriften in den Dezemberausgaben. Da bekommst Du Vergleiche geliefert. Ich selber habe den Vorgänger des Sigma FL 710 und bin damit zufrieden. Hell und ausreichend breiter Lichtkegel. Bei hohen Geschwindigkeiten wünschte ich mir aber mehr Weitsicht/Lichtstärke. Aber Rennradfahren ist in der dunklen Jahreszeit hierzulande eh ausgeschlossen. Fürs MTB reicht die Lampe für mich aus. Batterielebensdauer ok. Ich befeueres die LAmpe mit Akkus.
    Nachteil:
    5 Batterien, etwas fummeliges entfernen der selbigen.
    Die Befestigung passt nur mit Mühe an Oversize-Lenker.
    Gruss
    Ulrich